Archive for the ‘Schule’ Category

Projekt, Walpurgi, Abschlussprüfung, Urlaub und so

Donnerstag, Mai 16th, 2013
Hallo zusammen :)

 

Ich melde mich auch mal wieder.Seit dem letzten Blogpost ist ja schon wieder ein wenig Zeit vergangen und deswegen gibt es auch wieder bisschen was neues aus meinem Leben.Mein Abschlussprojekt habe ich Mitte April abgegeben, nachdem ich fünf mal rumgebessert habe, mich Word ziemlich genervt hat und ich meinen Arbeitskollegen belästigen musste, dass er mir in der Arbeit das Angebot, welches als Anhang mit hochgeladen wurde, als PDF zuschickt.
Als dann alles geklappt hatte, habe ich es noch meinem Chef und anderen Leuten zum Probelesen gegeben und schlussendlich abgeschickt bzw. hochgeladen.
Mir ist dann ein riesiger Stein vom Herzen gefallen, weil es wieder ein weiterer Schritt war, damit ich meine Abschlussprüfung bestehe.
Am 30. April war dann Walpurgisnacht bei uns im Ort.
Ich bin ja bei uns in einem Verein, der jedes Jahr mit selbstgebastelten Masken, Kostümen und Besen an diesem Tag am Abend die über das Jahr gelernten Tänze vorführt.
Selbstverständlich haben wir auch immer ein Feuer.
Dieses Jahr war ich mal wieder doppelt aufgeregt, denn ich tanze in der Gruppe mit den ältesten Leuten und leite zusammen mit meiner besten Freundin die Jugendgruppe.
Bilder folgen dann im nächsten Blogpost :)

 

Dann ging es weiter mit der Abschlussprüfung.
Diese fand am 7. Mai in München statt.
Dort musste ich bereits um 7.45 sein.
Ich war sehr aufgeregt, denn bei uns wurde das System umgestellt und wir durften kein Handbuch für die Prüfung mehr benutzen.
Überstanden habe ich die Prüfung trotzdem und nun heißt es auf die Ergebnisse warten.
Die vorläufigen Ergebnisse gibt es voraussichtlich Mitte Juni. Das endgültige Ergebnis bekommen wir dann nach der mündlichen Prüfung(Ende Juni bis Mitte Juli), bei der wir unser Projekt präsentieren müssen und anschließend werden mir von den Prüfern noch Fragen zu den Ausbildungsinhalten gestellt.
Im Anschluss daran erfahre ich ob ich bestanden habe oder nicht.
Die genauen Ergebnisse bekommen wir erst Ende August.

 

Das Wochenende nach der Prüfung war ich bei Freunden, die in der Nähe von Dortmund wohnen.
Hin bin ich geflogen und zurück mit einer Mitfahrgelegenheit gefahren.
Das Wochenende war eines der schönsten Wochenenden seit Langem.
Freitag waren wir in der Dortmunder Innenstadt ein wenig Shoppen, dann in der Metro Sachen für das Wochenende einkaufen und Abends haben wir Spiele gespielt, gemeinsam gekocht und Bowle für Samstag vorbereitet.
Samstag haben wir erst mal ausgeschlafen, gemütlich gefrühstückt und dann die weiteren Sachen für das Grillen vorbereitet.
Abends wurde dann gegrillt. :)
Sonntag war auch ein super Tag, M. hat mich bei meinen Freunden zu Hause abgeholt und wir sind dann in die Innenstadt gefahren, waren bei Starbucks Kaffee trinken und um 18 Uhr ging dann die Mitfahrgelegenheit nach München. Dort war ich um 23.30 Uhr.

 

Fazit des Wochenendes: Ich habe sehr viele nette Leute kennen gelernt und ich werde bestimmt wieder mal dort hin fahren :)
M., thats for you: ♥ (You know why)

 

Was dieses Wochenende ansteht:
Samstag: Arbeiten
Sonntag: Umzug meiner besten Freundin
Montag: Umzug meiner besten Freundin
Sooo, genug gelabert :)

 

Bis bald
eure Femme

Tattoo

Samstag, November 17th, 2012
Hallo zusammen,
ich wollte euch mal einen kleinen Überblick über den Tag geben:
Am 05.11.2012 hatte ich ja meinen Termin für das Tattoo und ich sage euch, so aufgeregt war ich in meinem ganzen Leben nicht.
Das fing damit an, dass ich den Tag zuvor nicht wirklich früh einschlafen konnte und auch schon um 4 Uhr wach war und nicht mehr schlafen konnte.
Weiter ging es damit, dass ich zur S-Bahn gegangen bin und zur Schule fahren wollte, aber zu dem Zeitpunkt den ich erhofft hatte, fuhr keine S-Bahn. Die darauffolgende S-Bahn hatte Verspätung, wie kann es auch anders sein?
Ich wollte mir meine Laune nicht vermiesen lassen weil ich mich auf den Termin gefreut habe, deswegen hat mich das unberührt gelassen.
Achja für eure Info, der Termin war für 17 Uhr angesetzt.
Als ich dann endlich in der Schule war, wurde uns ein neuer Stundenplan ausgeteilt der ab da galt und ich konnte mein Entsetzen nicht mehr zurückhalten:
Wir haben Montags bis 16:30 Uhr Unterricht…
Also bin ich an diesem Tag früher gegangen damit ich den Termin wahrnehmen kann.
Es hat mich ein sehr lieber Kumpel begleitet :)
Nach ca. 1 Stunde war das Tattoo dann fertig :)
Nochmals vielen lieben Dank an Annika. Super tolle Arbeit.
Kurz nach dem Stechen, fotografiert mit einer Smartphonekamera von meinem Kumpel
Kurz nach dem Stechen, fotografiert mit einer digitalen Spiegelreflexkamera von Annika
Kurz nach dem Stechen, Nachaufnahme, fotografiert mit einer digitalen Spiegelreflexkamera von Annika
Ich finde es ist richtig gut geworden :)
Nächste Woche fahre ich nochmals hin um die Heilung betrachten zu lassen und eventuell Nachstechen zu lassen.
Das Studio ist übrigens der Tempel in München.
Bis bald
eure Femme